Die Fusion von Fußballvereinen sind zum einen durch die Gemeindefusionen 2015 aber auch durch die sinkende Zahl an Kindern und Jugendlichen in vielen Regionen der Steiermark außerhalb des Zentralraumraums immer weider ein Thema.
Manche Fusionen wie die zum FC Gleisdorf 09 haben sich zu einem großen Erfolg entwickelt, andere wie zwischen St. Nikolai und Tillmitsch waren nur zeitlich begrenzt und manche wie die zwischen Gralla, Leibnitz und Kaindorf haben nie stattgefunden.

Im April 2018 hat die Kleine Zeitung eine Umfrage zur Fusion des SC Liezen und WSV Liezen erstellt. Die Antworten treffen es recht gut, durch Fusionen kann man wahrscheinlich Kräfte bündeln, gibt aber natürlich einen Teil der Identität auf. Das gilt für Fusionen innerhalb von neuen Großgemeinden und umso mehr für Fusionen über die Gemeindegrenzen in den Kleinregionen.

weiterlesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*