Nix geht mehr – Sommerübertrittszeit seit gestern Abend geschlossen

Gestern am 16. Juli war der letzten Tag der Sommerübertrittszeit 2018, somit ist die Transferzeit seit 23:59 unter den Vereinen grundsätzlich beendet.
Die Kronen Zeitung berichtet heute ausführlich mit einer Übersicht aller Wechsel der Regionalliga Mitte und steirischen Landesliga darüber.
Top Transfers in der Steiermark laut Kronen Zeitung der Wechsel von Didi Elsnegg vom Landesligisten Voitsberg zum GAK und von Remo Mally von Zweitligisten Wr. Neustadt zum USV Mettersdorf.
Nach einer starken Rückrunde im Frühjahr, dem Steirer-Cup Sieg und einigen Verstärkungen ist mit Mettersdorf beim Kampf um den Titel zu rechnen.

Bild: Kronen Zeitung 17.07.2018

Die meisten Kaderveränderungen gab es beim FC Bad Radkersburg mit zwölf Abgängen und 13 Neuzugängen. die wenigsten Veränderungen bei SC Bruck (kein Abgang) und SV Gnas (ein Abgang, kein Zugang).

Bei den drei Aufsteigern halten sich die Neuzugänge dieses Jahr in Grenzen, die Lafnitz Amateure gehen fast unverändert von der Oberliga Süd/Ost in die neue Landesliga Saison.  In St. Michael gibt es neben den neuen Trainer Ljubisa Susic nur zwei Neuzugänge, in Frauental hält es sich mit fünf Zugängen auch in Grenzen, was nach der langen Serie an ungeschlagenen Meisterschaftsspielen aber auch verständlich ist.
Es wird spannend zu beobachten sein, wie sich die drei Teams gegen Mettersdorf, Lebring, Bruck, St. Anna, Voitsberg usw. in den ersten Runden schlagen werden.

BAD RADKERSBURG, Zu: Andrejc (NK Mura), Jeranovic
(Velika Polana), Beganovic (Zarica Kranji), Marusko
(Mureck), Milak (Straden), Bizjak (Kirchbach),
Mencigar, Zelko (beide St Martin/Raab), Kreso (DUSV
Loipersdorf), Drevensek, Vrhunc Pfeifer, Dugolin (alle
St. Anna/Aigen), Barisic (Hof b. Straden). – Ab: Legat,
Kramar (beide SC Weiz), Divjak, Mally (beide Gleinstätten),
Klavas (Allerheiligen), Salentinig (Kalsdorf),
Sunko, Flisar (beide Mettersdorf) Jurevic (Metalleghe)
Zöhrer (Wildon), Puntigam (Kapfenstein), Kelhar (unbekannt).
– Trainer: Johann Bez (neu).
WILDON, Zu: Messner (GAK), Zöhrer (Bad Radkersburg),
Kelenc (Allerheiligen), Krottmaier (Eggersdorf),
Skurla (Kalsdorf) Smajlovic (Gössendorf). – Ab: Leeb
(Kalsdorf), Filipovic (Lannach), Hödl (Gleinstätten),
Kohlbacher (GAK), Liponik (Ragnitz), Poljanovic
(Feldbach) – Trainer: Harald Holzer (alt).
SC LIEZEN, Zu: Välimaa (Amerika), Muleci (Kalsdorf),
Lesch (Rottenmann), Iljazovic (KSV Amat.), Füzfa
(Ungarn), Petscharnig (Gröbming). – Ab: Wallner,
Chr. und A. Neuper (alle Karriereende), Auer (Schladming),
Jospiovic, Akande (beide unbekannt). – Trainer:
Jürgen Auffinger (alt).
VOITSBERG, Zu: Kicker (Ritzing), Rothschedl (Mooskirchen),
Kraut, Allmannsdorfer (beide GAK), Sackl,
Hermann (beide Köflach). – Ab: Elsneg, Fauland (beide
GAK), Falk (Fehring), Dodlek (Kalsdorf), Grassl
(Gleisdorf), Trost (Karrierende), Pauritsch (Bärnbach),
Bauer (unbekannt), Schreiner (Hitzendorf). – Trainer:
Gerald Strafner (neu).
FÜRSTENFELD, Zu: Feiner (Lafnitz II), Tomka (Weiz
II), Ritter, Wratschko (beide Gleisdorf II), Unterkircher
(Kalsdorf II), Flatscher (Mitterndorf), Schweinzer (Waltersdorf),
Siegl (Stegersbach). – Ab: Jedliczka (Nenzing),
Omladic, Koller (beide Fehring), Jeitler, Weber,
Fekonja (alle Karrierepause). – Trainer: Sascha Stocker
(alt).
BRUCK/MUR, Zu: Shabani (Trofaiach), Nievoll
(Stanz), Ajan (Kalsdorf II). – Ab: keine. – Trainer:
Hermann Zrim (alt).
ST. MICHAEL, Zu: Thurner (KSV Amat.), Kerschbaum
(Peggau). – Ab: Schöggl, Bracher (beide Hinterberg),
Asil (Niklasdorf). – Trainer: Ljubisa Susic (neu).
HEILIGENKREUZ, Zu: Wolf (Gleisdorf), Sacher
(Frohnleiten), Dexer (St. Anna), Smounig (Großklein),
Fraiss (Kalsdorf). – Ab: Ortner, Stückler (beide Frannach),
Kölldorfer (Feldbach), Adilovic (unbekannt),
Jevsenak (Paldau). – Trainer: Gerald Tödtling (alt).
ST. ANNA, Zu: Fortmüller (Straden), Fritz (Jennersdorf),
Bratic (Kapfenberg), Puntigam (Deutsch Goritz),
Schleich (Feldbach), Salamun (Ptuj). – Ab: Drevensek,
Dugolin, Pfeifer (alle Bad Radkersburg), Dexer,
Suschetz (beide Heiligenkreuz). – Trainer: Tomislav
Kocijan (alt).
PÖLLAU, Zu: Segovic (Allerheiligen), Glawischnig
(Weinitzen), Fabri (Dechantskirchen). – Ab: Rieger
(Krottendorf), Labat (Strallegg), Schweighofer, Kernbichler
(beide Sonnhofen). – Trainer: Roland Spreitzer
(alt).
GNAS, Zu: keine. – Ab: Pripfl (Gössendorf). – Trainer:
Marko Kovacevic (alt).
LEBRING, Zu: Gruber (GAK), Kozar (Riegersburg). –
Ab: Prattes (GAK), J. Hofmann-Wellenhof (Karrierepause),
Christof (Köflach). – Trainer: Wolfgang Gassmann
(alt).
METTERSDORF, Zu: R. Mally (Wr. Neustadt), S. Mally
(Gleinstätten), Berger (Allerheiligen), Flisar, Sunko
(beide Bad Radkersburg), Skolnik (Ptuj). – Ab: Filipovic
(Straden), Kozissnik (GAK), Pajduch (Kalsdorf),
Fuchs (Köflach). – Trainer: Mario Posch (neu).
LAFNITZ AMATEURE, Zu: Koller (Bad Waltersdorf). –
Ab: Feiner (Fürstenfeld), Meimer, Kröpfl (beide Rohrbach),
Bleyer (Eltendorf). – Trainer: Klaus Guger
(neu)
DSV LEOBEN, Zu: Niederl (Trofaiach), Petrovcic
(KSV). – Ab: Jan Makotschnig, Kevin Makotschnig,
Kevin Briza (alle Trofaiach), Alexander Maier (Gleisdorf),
Patrick Kutlesa (St. Peter/Fr.), Meriton Kabashaj
(offen). – Trainer: Gottfried Jantschgi (neu).
FRAUENTAL, Zu: Schmidt (Weiz), Baumann
(Deutschlandsberg), Baumgartner (Kalsdorf II),
Schantl (Lannach), Knappitsch (Wies). – Ab: Ljubec
(Deutschlandsberg), Haring (Gr. St. Florian), Unterweger
(Karrierepause), Schwab (Wies). – Trainer:
Zeljko Vukovic (alt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*