WOCHE Steirer-Cup Runde 2 SV Dobl – SU Hitzendorf: Duell um das Spiel des Jahres

Steirer-Cup Ergebnisse Runde 1/Übersicht Runde 2 bis Finale

Letzte Chance auf ein Pflichtspiel Duell mit dem GAK

Womöglich das letzte Mal bietet sich für die Mannschaften aus Graz-Umgebung in dieser Steirer-Cup Saison die Chance auf ein „Heimspiel des Jahres“ gegen den GAK in einem Bewerbsspiel.
Zum einen könnte der GAK als Meister in die neue Zweite Liga aufsteigen und wäre dann beim Steirer-Cup nicht mehr dabei, aber auch wenn dies nicht so bald passieren sollte, sinken die Chancen auf ein Spiel gegen den GAK für die Vereine aus Graz und Graz-Umgebung ab der Steirer-Cup Saison 2019/2010.
Der Steirische Fußballverband hat für diese Saison folgende Änderungen beschlossen:

  • Runde 1-3 nach Auslosung nach Oberliga Regionen, nicht mehr nach Bezirken.
  • Ab der 4. Runde Steiermark weite Auslosung, ab dem Achtelfinale (6. Runde) Heimrecht beim erstgelosten Verein

Ziel: Fußballfest wiederholen

Der SV Dobl und die SU Hitzendorf konnten in der letzten Saison jeweils ein Steirer-Cup Match mit dem GAK erspielen:

Steirer-Cup 2017/2018:
5. Runde Do, 26.10.17 14:00 Hitzendorf : GAK 1902 0:3 (0:1) 848 Zuschauer
4. Runde Di, 29.08.17 17:00 SV Dobl : GAK 1902 1:5 (1:3) 750 Zuschauer

Für beide Vereine waren diese Partien „das Spiele des Jahres“, dies möchte man natürlich wiederholen, insbesondere da die Chancen im nächsten Jahr, wenn überhaupt, nur noch verschwindend gering sein werden.
Daher für mich das Steirer-Cup Spiel der Runde 2: SV Dobl – SU Hitzendorf.

Woche Graz-Umgebung Süd im August 2017 dazu:
Vorbericht zum Duell um das Spiel gegen den GAK mit Feldkirchen 2017:

Beim Steirer-Cup Spiel GAK – Hitzendorf hab ich im letzten Jahr auch vorbei geschaut, bei top Wetter konnten die Hitzendorfer lange Zeit auf Kunstrasen mit den Roten gut mitspielen bzw. liesen wenig Chance zu, am Ende ging die Partie aber dann doch relativ klar mit 0:3 für die Gäste aus.

Starke Derbys schon in Runde 3 bahnen sich an:

In meiner Steirer-Cup Übersicht sieht man wie es nach Runde 2/3 weiter gehen könnte: Tabelle: WOCHE Steirer-Cup Ergebnisse/Übersicht nach Runde 1 und da stehen die Chancen für für einige interessante Derbys schon in Runde 3/4 sehr gut.

Unterpremstätten aus der Unterliga Mitte ist gegen Strassgang (1. Mitte B) haushoher Favorit in der 2. Runde, in Runde 3 würde es zum Derby gegen das Regionalliga Mitte Team aus Kalsdorf kommen.

Klarer Favorit sind auch die Bärnbacher (ULW) in der 2. Runde gegen das 1. Klasse Team St. Nikolau/S., bei einem Sieg würde dann Voitsberg zum Derby nach Bärnbach kommen. Der Sieger aus dieser Partie könnte dann in Runde 4 wiederum auf Köflach treffen, also ein Weststeiermark Derby nach dem anderen ist möglich.

Ans Eingepackte geht dann vor allem in den Regionen der Oberliga Süd/Ost und Mitte/West ab Runde 4, wo sich schon relativ früh diverse Duelle zwischen Langesligisten und Regionalliga Teams anbahnen. Im Norden dauert es wie jedes Jahr ein wenig länger, bis Landesliga Mannschaften aufeinander treffen, einfach weil die Dichte dort weit geringer ist als im Süden.

Gegnersuche für Landesliga Vereine

Nur für St. Anna und Heiligenkreuz stehen die Gegner in der 3. Runde schaut seit der ersten Auslosung fest:
Mi, 15.08.18 17:00 Hlg. Kreuz/W. : USV Allerheiligen
Di, 14.08.18 19:30 Fehring : USV St. Anna am Aigen

Für die restlichen 13 ersten Mannschaften wird der Gegner am 3/4/5. August in der zweite Runde ermittelt. Aufgrund der höheren Liga müssen die Landesligisten dann direkt am Di/Mi nach dem Ligastart am 14/15. auswärts ran. Die möglichen Gegner:

Sc Bruck/Mur: Sa,04.08.18 17:00 Parschlug – SC Tragöß-St. Katharein
DSV Leoben: Sa, 04.08.18 17:00 Traboch – Mautern
ESV St. Michael: Sa, 04.08.18 17:00 SV Radmer – St. Peter/Fr.
SC Liezen: Sa, 04.08.18 19:00 TUS Gröbming – FC Ausseerland
SV Wildon: Sa, 04.08.18 17:00 Usv Siebing : Straden
SV Lebring: So, 05.08.18 17:00 Tieschen : Klöch
SV Frauental: Sa, 04.08.18 17:00 Ligist : UFC Söding
ASK Voitsberg: So, 05.08.18 17:00 FC St. Nikolai/S : Bärnbach
Fürstenfeld: Fr, 03.08.18 19:30 St. Jakob/W. : Greinbach
TSV Pöllau: Fr, 03.08.18 19:30 SV St.Johann/Haide : Hofkirchen
Bad Radkersburg: So, 05.08.18 17:00 TUS Paldau : DUSV Loipersdorf
USV Mettersdorf: Sa, 04.08.18 16:00 Unterlamm : Eichkögl
SV Gnas: Sa, 04.08.18 17:00 Edelstauden : Riegersburg

Die möglichen Gegner der Regionalliga Mitte Mannschaften:

GAK – Dobl (GLW) / Hitzendorf (ULM)
SC Kalsdorf – Strassgang (1.MB) / Unterpremstätten (ULM)
DSC – Pitschgau (GLW) / Bad Gams (ULW)
Weiz – Weisenegg (1.OB) / Passail (ULO)
Gleisdorf – Markt Hartmannsdorf (1.S) / Hirnsdorf (1.OB)
Bad Gleichenberg – Großwilfersdorf (GLS) / Bad Blumau (ULO)

Die höchste Besucherzahlen wird es in der 3. Runde aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in Dobl oder Hitzendorf geben, je nachdem wer sich in Runde 2 durchsetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*