Landesligist Mettersdorf startet in den ÖFB-Cup

Während die anderen Landesliga Teams noch voll in der Vorbereitung sind startet der USV Wurzinger Installationen Mettersdorf am Freitag bereits mit dem ersten Bewerbsspiel.
Als einer von neun steirischen Vertretern in der ersten Runde des ÖFB-Cups geht es für die Südoststeirer gegen den Regionalliga Ost Meister 2017/18 und damit Aufsteiger in die Zweite Liga SV Horn.
Da sind die Mettersdorfer zu Hause im eigenen Stadion natürlich Außenseiter, aber ganz nach dem Cup Motto Glaube, Wille, Mut ist auch Mettersdorf sicher eine Überraschung zuzutrauen:
„Der österreichische Cup wurde von so vielen Mannschaft geprägt und teilweise auch dominiert. Doch letztendlich sind es die Sensationen und Überraschungen der sogenannten Kleinen, die uns durch Glaube, Wille und Mut begeistern und wohl auch am längsten in Erinnerung bleiben.“

Kleine Zeitung 19.07.2018:

Der GAK ist als Landesliga Meister für den ÖFB Cup qualifiziert, hat mit Mannsdorf aus der Regionalliga Ost einen Gegner der vermutlich ähnlich stark ist wie die Roten selbst.

Bilder alle Spiele – Fotos Uniqua ÖFB-Cup:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*