Landesliga am Mittwoch (31.10.2018)

Die Woche berichtet in den Regionalausgaben wieder ausführlich über die Landesliga, in der Kleinen Zeitung und Krone ist der gestrige Heimsieg der Lafnitz Amateure gegen Bad Radkersburg ein Thema.

Bild Kleine Zeitung 31.10.2018:

Mit dem Sieg von Lafnitz fallen die vor dem Saisonstart als Titelmitfavoriten gehandelten Mettersdorfer und Voitsberger auf Platz acht bzw. neun zurück, liegen bereits 13 bzw. 15 Punkte hinter dem Tabellenführer St. Anna.
Das ist weit entfernt von den Ansprüchen beider Teams, daher kann das Motto für die verbleibenden sechs Runden natürlich nur 6-Punkte sein!
Mettersdorf empfängt heute um 19 Uhr den Tabellennachbarn St. Michael, im eigenen Stadion ist das Team von Mario Haas klarer Favorit, hat man dort doch 15 der bisherigen 18 Punkte eingespielt. Und nach drei Niederlage in Folge in der Liga sind für die Mettersdorfer heute drei Punkte Pflicht.

Deutlich schwerer scheint die Aufgabe mit einem Sieg in dieser Runde für den ASK Voitsberg, geht es doch für die heimstarke Truppe von Gerry Strafner zu Hause gegen den Tabellenführer St. Anna, der nach der 0:1 Heimniederlage gegen den SC Liezen nun den Herbstmeistertitel fixieren möchte.
Der Ankick zum Spiel der Runde ist am Freitag, dem 2. November, um 19 Uhr!

Bild: Kronen Zeitung 31.10.2018

Bilder: Woche Ausgaben 31.10.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*